Tätigkeitsmerkmal
#1
Hallöchen,

ich habe die Möglichkeit in naher Zukunft eine höherwertige Tätigkeit auszuüben.
Bin momentan in Entgeltgruppe 8 .. eingruppiert und soll künftig Tätigkeiten im Ingenieurbereich ausüben.
Teilweise mache ich dies IT-mäßig zu ca. 50 Prozent schon.
Wie hoch kann man eingruppiert werden, wenn man nur einen VWA Abschluss hat?

L.G

Zitieren
#2
Hallo,
die Ausbildungs- und Prüfungspflicht bezieht sich nur auf bestimmte Bundesländer sowie auf Beschäftigte im Büro-, Buchhalterei- und sonstigen Innendienst und im Kassen- und Rechnungswesen.
Sofern du dem Ingenieurbereich zugeordnet wirst, das sollte auch der Fall sein wenn du Ingenieurtätigkeiten übernimmst, dann kommt EG 10 oder EG 11 für dich in Frage.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version