Stellenbewertung - Arbeitsvorgänge
#1
Moin Moin!!

Wir sind drei Sachbearbeiter im Ordnungsamt, die alle die selben Tätigkeiten ausführen. Nur ist es so, dass meine beiden Kollegen E8 bekommen und ich E6. Nun habe ich einen Antrag gestellt mit genau dieser Begründung.

Jetzt wird verlangt, dass ich meine Arbeitsvorgänge aufschreibe (von Eingang bis Ausgang des jeweiligen Falls).

Sollte irgendwer sowas schon mal gemacht haben, wäre es nett wenn ich das bekommen könnte.

Meine Zuständigkeit ist:

Gewerberecht, Gaststättenrecht, Verkehrsrecht, Umweltrecht, Allgemeines Ordnungsrecht, Feuerwehrwesen, Owi-Verfahren

Vielen Dank im voraus!!

Zitieren
#2
Hi.

Nimm es mir nicht übel, aber solltest nicht du am besten wissen was für Arbeiten du wie und in welcher Form ausführst?

Von jemanden der E8 bekommen möchte ist eine genaue Auflistung der Tätigkeiten wohl das Minimum was man erwarten kann.

Gruß
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Stellenbewertung



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version