Stellenbeschreibung Bürgerbüro
#1

Hallo zusammen,
ich erarbeite zur Zeit eine Stellenbeschreibung für eine Höhergruppierung. Ich arbeite im Bereich Bürgerbüro.
Meine Aufgaben dort sind:

1. Bürgerservice
2. Fundamt
3. Ausstellung Fischereischeine
4. Verkauf Restmüllsäcke / Parkvignetten
5. Erfassung einer Neubürgerbroschüre
6. Ausstellung der Familienkarte
7. Abholung Personalausweis /Reisepass
8. Ausstellung Meldebescheinigung
9. Barkassenführung und Abrechnung

Wie formuliere ich es am besten? 

viele Grüße
Zitieren
#2

In welche Entgeltgruppe soll es denn gehen und nach welcher Entgeltgruppe wird bezahlt?
Wer will höhergruppieren bzw. will der Arbeitgeber dies auch?
Zitieren
#3

Es soll in Entgeltgruppe 6 gehen.
Zitieren
#4

Es sind die verschiedenen Rechtsgebiete herauszuarbeiten, dann dürften gründliche und vielseitige Fachkenntnisse offensichtlich sein. Problematisch ist es nur, wenn die Zeitanteile in den Tätigkeiten oder gründliche Fachkenntnisse sind. 1. (je nach Aufgaben) [eventuell 2. und 3] und 8.müssen 50% der Zeit ausmachen. Wobei auch zu schauen ist was sich an getrennten Arbeitsvorgängen bilden lässt und was zusammen gehört.
Zitieren
#5

Oder sich hier ein bisschen schlau machen zur Bildung von Arbeitsvorgängen mit entsprechenden Zeitanteilen im Sinne des § 12 TVöD (ist zwar zum TVöD Bund, die Grundsätze sind jedoch auch im kommunalen Bereich anwendbar):

https://www.bva.bund.de/DE/Services/Beho...erung.html
Zitieren
#6

Es ist nicht so ganz klar, was du tatsächlich machst. Unter "Bürgerservice" verstehe ich eigentlich "alle Aufgaben der Meldebehörde", aber "Abholung Personalausweis/Reisepass" klingt so, als wärst du nicht für die Antragsbearbeitung zuständig...

Für die klassischen Aufgaben des Meldeamts könnte man z. B. schreiben:
  • Führung des Melderegisters
  • Bearbeitung von An-, Ab- und Ummeldungen mit Prüfung der vorgelegten in- und ausländischen Nachweise bei einem Ausländeranteil von X %
  • Einarbeitung von Mitteilungen über Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle
  • Bearbeitung der elektronischen Rückmeldungen
  • Herbeiführung von Anmeldungen unter Prüfung der örtlichen Verhältnisse bei vermuteten Verstößen gegen die Meldepflicht
  • Entscheidung über die Erteilung von einfachen und erweiterten Melderegisterauskünften, ggf. nach Anhörung der betroffenen Person
  • Erteilung von Auskünften an Behörden und weitere öffentliche Stellen
  • Bearbeitung von Anträgen auf Erteilung von Auskünften aus dem BZR und GZR
  • Ausstellung und Verlängerung von Ausweisdokumenten
  • Erteilung von Lichtbildauskünften
  • Führung des Wählerverzeichnisses vor Wahlen
  • Bearbeitung von Briefwahlanträgen
  • Bearbeitung von Anträgen auf Eintragung in das Wählerverzeichnis
  • ...?
Zitieren
#7

Zur Zeit bearbeite ich nur die Abholung der Pässe und Beantragung der Meldebescheinigung, was das Meldewesen betrifft.
Zitieren
#8

Prüfst du auch die Voraussetzungen für die Meldebescheinigung und erstellst diese?
Was ist in Bürgerservice enthalten?
Zitieren
#9

die Voraussetzungen prüfe ich nicht.  Ich erstelle sie. Im Bürgerservice ist auch Telefondienst enthalten.
Zitieren
#10

Da gibt es ja auch nichts zu prüfen außer der Tatsache, dass die richtige Person da sitzt.

Bei den angegebenen eher schlichten Tätigkeiten braucht man schon sehr viel guten Willen, um zu EG 6 zu kommen, wenn man bedenkt, dass bei "richtigen" Meldeamtssachbearbeitern oftmals auch nur EG 6 ermittelt wird (was m.E. zu wenig ist). Aber den hier beschriebenen Job könnte jeder ohne Ausbildung nach kurzer Einarbeitung machen...
Zitieren
#11

Sowas hab ich als Azubi nebenbei gemacht..
Zitieren
#12

Schlichte Aufgaben sind es bestimmt nicht. Und nach kurzer Einarbeitungszeit garantiert auch nicht. Das ist Quatsch. Die Ansichten finde ich sehr merkwürdig.
Zitieren
#13

Das bezweifelt auch niemand. Nur sind das halt Arbeiten, die jeder Praktikant oder Azubi machen kann. Ich würde dem ne E6 geben, mehr aber nicht.
Zitieren
#14

Wobei E6 schon grosszügig ist für Arbeiten, die man nach kurzer Einarbeitungszeit ohne Ausbildung machen kann.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Vorstellungsgespräch Bürgerbüro - Quereinstieg
- E8 im Bürgerbüro oder Bürgerservice
- Arbeiten im Bürgerbüro


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers