Stellenausschreibung nur für Beschäftigte im Öffentlichen Dienst ?
#1

Hallo,

wäre super, wenn mir jmd. erklären könnte was das bedeutet. Die Stellenausschreibung beginnt nämlich so:

Diese Stellenausschreibung richtet sich nur an Bewerberinnen und Bewerber, die in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis zum Freistaat .... stehen. Diese Einschränkung gilt nicht für schwerbehinderte oder diesen gleichgestellten Bewerberinnen / Bewerber.

Können sich demnach nur Leute bewerben, die bereits im öffentlichen Dienst beschäftigt sind?

Danke!
Zitieren
#2

(19.06.2010, 13:25)Maddyliebe schrieb:  Hallo,

wäre super, wenn mir jmd. erklären könnte was das bedeutet. Die Stellenausschreibung beginnt nämlich so:

Diese Stellenausschreibung richtet sich nur an Bewerberinnen und Bewerber, die in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis zum Freistaat .... stehen. Diese Einschränkung gilt nicht für schwerbehinderte oder diesen gleichgestellten Bewerberinnen / Bewerber.

Können sich demnach nur Leute bewerben, die bereits im öffentlichen Dienst beschäftigt sind?

Danke!

Noch enger. Nämlich nur welche, die bereits für den Freistaat arbeiten, also Landesbeschäftigte.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Sonderzahlungen öffentlicher Dienst
- Aufhebung Stellenausschreibung! Folgen?
- Bossing in öffentlichen Verwaltungen


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen