Stellenangebote mit E 9 TV-L
#1
Hallo,

ich stoße immer wieder auf Stellenangebote mit "E 9 TV-L".

Problem: In der Entgelttabelle gibt es eine E 9a und eine E 9b ...

Kann man irgendwie erkennen, ob das Stellenangebot die E9a oder die 9b meint???

Gruß P.

Zitieren
#2
Aktuell gibt es noch keine E9a und E9b im TV-L. Ob es zukünftig eine E9a oder E9b sein wird muss man erfragen. Ein gewisses Indiz kann die geforderte Qualifikation sein. Aber da gibt es Abweichungen. Die meisten Arbeitgeber werden im Verwaltungsbereich für E9b Studium oder Angestelltenlehrgang II fordern.
Zitieren
#3
Danke. Was heißt denn zukünftig, steht das schon ein Beginn dieser Regelung fest?

In den Entgelttabellen des DBB für 2019 ist eine E 9a und eine E 9b aufgeführt. Zur E 9 a steht da folgender Hinweis:

"Überleitung aus "kleiner" EG 9 in bisherigen Stufen 3, 4 und 4 mit Erhöhungsbetrag > Stufen 4, 5 und 6"
Zitieren
#4
Die Regelung wird rückwirkend zum 1.1.2019 wirksam werden. Aber der entsprechende Tarifvertrag ist noch nicht geändert.
Zitieren
#5
Danke!

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Thema erstellen Aktuell Stellenanzeigen
--





Netzwerk Kommunen & öffentlicher Dienst für: Deutschland - Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Mecklenburg-Vorpommern - Niedersachsen - Nordrhein-Westfalen - Rheinland-Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein - Thüringen

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de



Wechsel zur mobilen Version