Sonderurlaub beim Tod des Schwagers
#1
Hallo, mein Schwager ist leider gestorben (43 Jahre). Habe ich Anspruch auf Sonderurlaub? LG

Zitieren
#2
Vermutlich nein, weil es nach den Sonderurlaubsverordnungen in der Regel nur Urlaub aus Anlass des Todes von Ehegatten, Lebensgefährten oder Kindern gibt. Weil aber für Bund und Länder jeweils eigene Sonderurlaubsverordnungen gelten, kommt es wohl auch darauf an, wo Du wohnst und ob Du Beamter oder Beschäftigter bist. Aber es empfiehlt sich ein Anruf bei Deiner Personalstelle und danach bist Du wohl im Bilde.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Sonderurlaub
  - Wie genau ist der Ablauf beim ALI
  - Sonderurlaub aus familiären Gründen



--



Kostenlos registrieren Frage stellen Chatten

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version