Solaranlagen als Einkommen anmelden im Öffentlichen Dienst
#1

Wieso muss ein ehemaliger Angestellter oder Beamter die Solaranlage als Einkommen anmelden?
Zitieren
#2

Es geht um eine Meldung gegenüber dem früheren Arbeitgeber / Dienstherren?

Ein ehemaliger Angestellter muss dem früheren Arbeitgeber hier nichts melden.

Bei Beamten / Pensionären können sich entsprechende Pflichten aus dem Nebentätigkeitsrecht ergeben.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.






Möglicherweise verwandte Themen…
- Stromangebote für den öffentlichen Dienst
- Mitarbeiter ohne Eigeninitiative gesucht! - Führung im öffentlichen Dienst
- Muss ein Geschäftsbereichsleiter im öffentlichen Dienst ein Beamter sein?


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers