Seid ihr mit eurer Entscheidung (gD. nicht-technisch) noch zufrieden?
#1

Hallo!

Um mir einen umfassenden Überblick in den Verwaltungsalltag zu gestatten - der sich in der Praxis wegen Corona leider nicht hat realisieren lassen - würde ich einfach mal die Frage in den Raum stellen:

Seid ihr mit eurer Berufswahl des nicht-technischen gehobenen Verwaltungsdienstes noch zufrieden? 

Als kurzen Stupser: ihr könnt gerne alles anführen, völlig gleich ob:
  • Karrierechancen Hoffnung vs. Realität
  • Gehalt
  • Berufsalltag
  • Verbeamtung/Anstellung
  • Kollegen
  • tägliches Aufgabenfeld vs. gelernte Theorie im Studium
  • (Entscheidungs)freiheit(en)
  • und viele mehr! Gerne alles, was euch noch so einfällt.

Würdet ihr das Studium und/oder den Beruf wieder wählen?
Bevorzugt ihr eine Kommunalbehörde, Landesbehörde oder Bundesbehörde?
Würdet ihr euch wieder verbeamten oder eher nicht? Die gleiche Frage auch hinsichtlich einer Anstellung gemäß TV-L usw.

Ich freue mich auf viele Antworten und eine rege Diskussion. :-)
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Dienstvergehen oder nicht?
- Nicht angemessene Tätigkeiten


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers