Schweinegrippe - Gesundheitsämter der Kommunen in Alarmbereitschaft
#1

Die Gefahr einer Ausbreitung der Schweinegrippe (Typ H1N1) hat auch das hessische Gesundheitsministerium und den Frankfurter Flughafen in Alarmbereitschaft versetzt. (...) Wie am Flughafen mit Verdachtsfällen umgegangen werden soll, diskutieren derzeit die Gesundheitsministerien der Länder und des Bundes mit dem Robert-Koch-Institut. (...) Am Freitag seien bereits die Gesundheitsämter der Kommunen in Hessen über die aufgetretenen Grippefälle in Mexiko und den USA informiert worden.

Aus: http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=34954&key=standard_document_36870694
Zitieren
#2

Auf NTV wurde am Freitag in den Nachrichten ein Interview mit einem Ansprechpartner einer Telefonhotline in Frankreich gezeigt.

Der Herr teilte dem Nachrichtensprecher mit, dass es bereits Anrufe von Franzosen gab, die aus Mexiko zurückkamen und über Grippeähnliche Symptome klagten.

Wenn sich bei diesen Personen die Schweine Grippe bestätigt dann ist der Erreger nicht mehr weit entfernt von uns.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Nachteile von Kommunen
- Kommunen fordern Residenzpflicht für Flüchtlinge
- Zuwanderung: Kommunen wollen für Fachkräfte attraktiver werden


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers