Schulungsanspruch von PR-Mitgliedern
#1
Hallo,

wir haben bei uns (NDS) folgendes Problem:
Dieses Jahr wurde unser PR neu gewählt, insgesamt sind es 5 Mitglieder.
Darunter sind 2 Mitglieder, welche schon länger dabei sind.

Da kein PR-Mitglied bis dato eine Grundschulung besucht hatte, wurden erst 2 "neu" gewählte Mitglieder zu einer Schulung geschickt.
Nun ist es so, dass auch die 2 Mitglieder, welche schon länger im PR sind, zu einer Grundschulung sollen.
Dies hat nun unsere DL abgelehnt, mit der Begründung, dass eine Grundschulung nur für neu gewählte Mitglieder zusteht.

Was für Möglichkeiten haben wir? Kennt jemand Urteile o.ä. die dieses widersprechen?

Gruß

Zitieren
#2
... interessantes Thema, ist bei uns ähnlich. Wir haben fürs nächste Jahr zwar ein Budget beantragt, aber 1.: mal sehen ob wir´s überhaupt bekommen und 2. es wird sich so gekürzt sein, dass die Kosten für einen weiteren Grundlehrgang kaum gedeckt werden ...
Auch ich bin auf eure Antworten gespannt.

Viele Grüße
Zitieren
#3
Hallo Karlson,
grudsätzlich stehen PR Mitgliedern alle "paar" Jahre eine Auffrischung aller Grundschulungen zu, da sich immer wieder Gesetze ändern usw. hierbei ist es egal, ob neue Pr- Mitglieder oder "alte Hasen" dies beantragen.
die einzige Einschränkung welche am geltend machen könnte, wäre wenn der PR innerhalb einer Zeitspanne( bei uns 1 1/2 Jahre) neu gewählt wird.

mfG BBH
Zitieren
#4
Danke,
genauso habe ich die Grundschulung auch begründet.
Die DL möchte aber wissen, wo das steht - und da komme ich nicht weiter.

(Es ist manchmal schon schwierig sich mit der DL auseinander zu setzen. Besonders wenn man alles begründen/beweisen muss)

Gruß
Zitieren
#5
Ergibt sich doch nach § 40 und § 37 NPersVG.

Ihr habt ja auch einen Anspruch auf das NPersVG mit einer Kommentierung. Wenn man solch eine Dienststelle hat ist es ein unbedingtes muss. Ebenso der TVöD mit Kommentierung.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version