Personalratsdokumente Aufbewahrungszeit nach Neuwahl
#1

Welche Aufbewahrungszeiten von vorhandenen Dokumenten im Personalrat gelten nach Personalratswahl und Wechsel aller (alten) Mitglieder ?
Zitieren
#2

Wir haben im Personalrat eine Datenschutzrichtlinie beschlossen. 
Die einzigen Daten die beim Wechsel der Personalratsmitglieder gelöscht werden sind die Beschwerden der Beschäftigten, außer der Beschwerde wird aktuell nachgegangen. (siehe 26. Tätigkeitsbericht BayLfD Punkt 11.7)
Die ausscheidenden Personalratsmitglieder haben ihre Unterlagen wie Einladungen und Niederschriften beim Vorsitzenden abzugeben der sie dann vernichtet.
Ansonsten werden Daten nach ausscheiden der Beschäftigten oder Niederschriften nach 8 Jahren gelöscht.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Bildung der Einigungsstelle nach LPVG NRW
- Rücktritt Vorsitzender und Neuwahl
- Neuwahl


NEUES Thema schreiben




Anzeige
Allianz-Versicherungen für Beamte
 Frage stellen
Anzeige
Flowers