Personalakte digitalisieren
#1
Als Mitarbeiter einer kleinen Kommune obliegt mir auch der Personalbereich - sagenhafte 7 Mitarbeiter.
Eigentlich alles bei uns läuft in Papierform, was ich aber ändern möchte. Was kann ich alles digitalisieren und muss es nicht mehr als Papier aufheben?
Hat da jemand Erfahrung?

Zitieren
#2
Alles, was bestimmten Aufbewahrungsfristen unterliegt, sollte mMn in Papierform aufbewahrt werden. Bei digitalen Daten stellt sich das Problem der Langzeitarchivierung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Langzeitarchivierung

Beatrix

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Wie lege ich eine Personalakte an ?
  - Personalakte; Eingruppierungsklage




Thema erstellen Stellenmarkt

--
Netzwerk Kommunen: Kommunalrecht Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2019 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version