Pausenregelung
#1
Hallo,
ich arbeite 6 Stunden und 20 Min. täglich. Ich weiß, dass ich nach 6 Stunden durchgehender Arbeit einen Anspruch auf 30 Min. Ruhepause habe.

Ist es richtig, wenn mir der AG nach 6 Stunden und 20 Minuten die 30 Minuten Pause anrechnet und ich somit "nur" 5 Stunden und 50 Minuten gearbeitet habe? Oder darf er nur die 20 Minuten abziehen?

Zitieren
#2
Bei einer Arbeitzeit von 6 Stunden und 1 Minute würde sich ja sonst durch den Abzug einer Pause von 30 Minuten eine reine Arbeitszeit von nur 5 Stunden und 31 Minuten ergeben. Das kann ja so nicht sein.

Das bedeutet, dass bei einer Arbeitszeit von 6.01 h bis 6.30 h lediglich die Zeit abgezogen wird, die über die 6-Stunden-Grenze hinaus geht. Erst ab einer Arbeitszeit von 6.31 h werden volle 30 Minuten als Pause abgezogen.

Beispiel:
Arbeitsbeginn: 7.00 Uhr
Arbeitsende: 13.21 Uhr
Abzug von 21 Minuten Pause
__________________________

Arbeitsbeginn: 7.00 Uhr
Arbeitsende: 13.31 Uhr
Abzug von 30 Minuten Pause

Bei einer Arbeitszeit von 9 Stunden und 1 Minute würde sich durch den Abzug einer weiteren Pause von 15 Minuten eine reine Arbeitszeit von nur 8 Stunden und 46 Minuten ergeben. Das bedeutet, dass bei einer Arbeitszeit von 9.01 h bis 9.15 h lediglich die Zeit abgezogen wird, die über die 9-Stunden-Grenze hinaus geht. Erst ab einer Arbeitszeit von 9.16 h werden zusätzliche 15 Minuten, also insgesamt 45 Minuten als Pause abgezogen.

Arbeitsbeginn: 7.00 Uhr
Arbeitsende: 16.35 Uhr
Abzug von 35 Minuten Pause
_________________________
Arbeitsbeginn: 7.00 Uhr
Arbeitsende: 16.45 Uhr
Abzug von 45 Minuten Pause

Der Abzug der Pausenzeiten erfolgt auf der Grundlage des § 4 Arbeitszeitgesetz.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version