PR Wahlen 2008
#1
Hallo erst einmal,

Eine Frage: Kann ein PR Vorstand der 2008 regulär auf Rente geht, sich nochmals zu den bevorstehenden Wahlen aufstellen lassen?

Gruß
Hilde116

Zitieren
#2
Hallo Hilde116
014

Ein ganz klares "JA"

Wenn er zur konstituierenden Sitzung noch in einem aktiven Arbeitsverhältnis steht, ist daran rechtlich nichts auszusetzen. Moralisch sehe ich das etwas anders, aber ...

MkG Strabahner
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Wahlen zur Frauenvertretung 2016
  - PR Wahlen in S-H
  - PR-Wahlen - "Wahlkampf" als Kandidat auf gemeinsamer Liste



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version