Neuer Bürgerservice in Bonn: Ausweise und Pässe durch Bringdienst
#1

Die Bürger von Bonn können sich Ausweise und Pässe neuerdings mit Fahrrad-Kurieren nach Hause liefern lassen. Für diesen Service fallen nur 3,50 € Gebühren an.

Link: http://www.general-anzeiger-bonn.de/loka...18297.html

Zitieren
#2
Hallo,

eine nette Idee zu Imagebildung, rechtlich und tatsächlich aber zumindest fragwürdig.

1. Ein Ausweis ist 10 !! Jahre gültig. Daher halte ich es für absolut zumutbar alle 10 Jahre
das Bürgerbüro aufzusuchen.

2. Die Entgegennahme eines Ausweises oder Passes muss quittiert werden. Das Einwerfen in
den Briefkasten halte ich daher für schlicht unmöglich.

Gruß
smokie
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Neuer Personalausweis
  - Gefährdung anliegende Kreisstraße durch Freiland-Solar-Blendung



--



Möchtest Du Dich registrieren? Bitte nehme Kontakt mit uns auf!

NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

Facebook Twitter RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version