Nach dem Bachelor of Laws, Master Studiengang
#1
Exclamation 
Hallo zusammen,
 
Ich mache momentan das duale Studium Bachelor of Laws.

Ich würde gerne mal wissen, was ich danach für Möglichkeiten habe in Richtung Master.

Bisher habe ich nur an meiner FH diese Master Studiengänge gefunden:
Master of Public Management (MPM)
Human Resource Management
Betriebswirtschaft für New Public Management
 
Vielleicht täusche ich mich, aber ich finde die Studiengänge gehen schon viel mehr in Richtung BWL.
 
Gibt es weitere Studiengänge? Und gibt es nicht auch einen Master of Laws in NRW?
 
Wie sieht es auch nach einem Master aus mit den Möglichkeiten? Bringt es einem sehr viel weiter? Weil bei mir in der Behörde machen es nur die wenigstens bis fast gar keine Leute.
 
Vielen Dank im voraus und liebe Grüße

Zitieren
#2
Wie die Chancen für die Aufstieg in den höheren Dienst sind hängt erheblich davon ab wie die Stellensituation ist. Problem mit dem Master of Law ist, dass die juristischen Stellen meistens als Volljuristen gehen.
Zitieren
#3
Vielen Dank schonmal für die Antwort!

Klar hängt es stark von der Stellensituation ab. Aber so an sich, was meinen Sie. Lohnt es sich allgemein oder eher nicht? Meine Sorge ist, dass ich den Master mache und trotzdem nach 5 Jahren oder so mit meinen Bachelor Absolventen auf einer Ebene noch stehe.

Zudem die Frage, was meinen Sie damit genau? : "Problem mit dem Master of Law ist, dass die juristischen Stellen meistens als Volljuristen gehen. "

Vielen Dank! Smile
Zitieren
#4
Wenn man bereits ist den Arbeitgeber/Dienstherren zu wechseln und räumlich flexibel ist lohnt es sich meist. Ggf. muss man bereit sein ggf. eine neue Tätigkeit als Tarifbeschäftigter zu beginnen.

Kommt halt auch darauf an was man machen möchte. Welche Tätigkeitsbereiche einen interessieren.

Die Aussage zum Master of Law bezieht sich darauf, dass viele Stellen für Juristen im hD nur mit Staatsexamen zu erreichen sind. Das schränkt die Möglichkeiten mit dem Master sein.
Zitieren
#5
ja bereit wäre ich den Arbeitgeber zu wechseln, nur halt auch nicht zu weit entfernt.

das würde also heißen der Master of Laws bringt einen da nur bedingt weiter und es ist schwer damit in den höheren Dienst zu kommen?
Wie würde es denn dann mit einem Master in Richtung Public Management, human ressource Management oder organizational Management.
ist da dann die Chance höher?

Denn klar ist für mich, der Master soll mich schon vorran bringen.

gibt es Leute, die diese Richtungen vielleicht studiert haben?
Zitieren
#6
MoL hat durchaus einen recht breiten Einsatzbereich. Aber eben nicht die wirklich juristischen Stellen. Aber Referent in Ministerien und diverse Leitungsfunktionen sind damit zugänglich. "human ressource Management oder organizational Management" haben sehr enge Einsatzbereiche. Wären quasi nur Leitungsstellen in der Zentralabteilung und ein paar wenige Referentenstellen in größeren Behörden. Public Management ist zumindest breiter als die speziellen Master. Letztlich wohl ähnlich breit von den Optionen wie MoL.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Als Bachelor of Laws (Gemeindeverwaltung) zu Bundesbehörde
  - Beihilfeberechtigung nach Wegfall Kindergeld
  - Eintritt in den Ruhestand nach 45 Dienstjahren



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Forum Verwaltungsrecht / Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2019 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.