NSI Online-Eignungstest für den AL II
#1
Hallo,

muss den o.g. Test im Bewerbungsverfahren für den AL II absolvieren.

Hat den Test schon mal jemand gemacht bzw. was könnte so dran kommen?

Allgemeinwissen, Mathe/Zahlen, Logisches Denken, Politik, Rechtschreibung und sicherlich Fachwissen in der Verwaltung.

Sonst noch was und was könnte an Fachwissen gefragt sein? (VA, Ermessen, Gewalten, Subsumieren, ...?)

Danke im Voraus!

MfG
Iker

Zitieren
#2
Niemand eine Idee bzw. Antwort perat?
Zitieren
#3
Hallo! Hast du den Test inzwischen gemacht und kannst mir was dazu sagen? Ich muss ihn demnächst machen! Danke im voraus Smile
Zitieren
#4
Ich hatte den Test im Oktober und fand den absolut einfach. Mir wurde vorher nahegelegt, mich richtig drauf vorzubereiten, aber das war total umsonst.
Wenn du die Grundrechenarten beherrscht und lesen kannst, läuft das von selbst. Wäre mir zumindest ein Rätsel, wie man da durchfallen kann..

Beispiele: Zahlen- und Buchstabenreihen vergleichen (links und recht abgedruckt, rechts die "Fehler" anstreichen), Satzzeichen setzen, Plus und Minus rechnen. Ist wirklich total einfach, da braucht man absolut keine Panik haben oder sich Bücher für kaufen (den Fehler hab ich gemacht, die 15 € hätte ich mir auch sparen können). Politik kam nicht dran, auch kein Allgemeinwissen.. Mit Fragen wie "Wann feiern wir diesen und jenen Feiertag?" hätte ich gerechnet, kam aber nicht.
Allgemein waren das vier sehr entspannte Stunden, ich hatte hinterher mehr Angst, vielleicht alles falsch verstanden zu haben. War einfach zu leicht für so einen Test. Aber sollte wohl so sein..
Zitieren
#5
Hallo,
habe den Onlinetest such in diesem Jahr gemacht. Zeitvorgabe ca. 2 Stunden. Ich fand ihn ganz schön heftig, mit einem Eignungstest wie oben beschrieben, hatte er gar nichts gemein. Allgemeinwissen-Fragen, Mathematik Dreisatz, Prozent, etc. Merkaufgabe (Text lesen und 30 Min. später dazu Fragen beantworten), Textkorrektur auf Schreibfehler und Satzzeichen, viele Aufgaben zum Sprachverständnis, 2 Aufgaben Englisch mit Lückentexten, Statistikauswertung oder einfach ausgedrückt Tabellen lesen und kurze Berechnungen vornehmen. Kurze Gesetzestexte aus dem allgemeinen Bereich mit Antwortmöglichkeiten zur Auswahl (richtig/falsch). Der Test war zeitlich knapp bemessen. Es war ein Zeitlimit pro Seite festgelegt. Nach Ablauf öffnete sich automatisch die nächste Seite. Ich rate dazu, nicht so lange an einer einzelnen Aufgabe zu hängen und bei Nichtwissen erstmal irgendwo ein Kreuz zu machen und später zu der Aufgabe zurückzukehren. Mir ist mehrfach die Zeit abgelaufen, ohne dass ich alle Antworten geben konnte. Außerdem solltet ihr euch Blatt, Stift und evtl. Taschenrechner zur Seite legen.
Zitieren
#6
Solche Tests sind doch extra so aufgebaut, dass man NICHT alles schaffen kann.
Der Tipp, einfach ein Kreuz zu machen, ist völlig daneben! Es gibt Aufgaben, in denen nur die richtigen Antworten zählen. Dann ist es egal, ob ich irgendwas falsch angekreuzt habe. Bei anderen Aufgaben wird eine falsche Antwort aber als Fehler gewertet! Das ist von Aufgabe zu Aufgabe verschieden!

Bei solchen Test soll man nicht alles zu 100 % können. Vielmehr geht es darum, zu schauen, ob die Person unter Zeitdruck arbeiten kann oder sich völlig verrückt macht. Es erwartet niemand, dass jede Aufgabe korrekt gelöst wurde.
Zitieren
#7
Abgesehen davon scheint der Online-Test dann schwieriger zu sein als der schriftliche, den ich im Oktober gemacht hab. Das war nämlich genau der Einstellungstest, den auch die Beamtenanwärter machen Smile

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eignungstest AL 2
  - Eignungstest
  - Eignungstest DGP Verwaltungswirt



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version