Minijob TV-L Arbeitszeiten wöchentlich
#1

Hallo,

Ich arbeite Vollzeit 40,1 Std/Woche in meinem Hauptberuf im öffentlicher Dienst.

Ich möchte einen Minijob mit 5,5 Std die Woche ausüben! 
Nach Anzeige meines Minijobs hat mein Arbeitgeber ein Veto aufgrund der täglichen Arbeitszeit eingelegt.
Begründung war: Ich darf nicht mehr als 10 Std täglich arbeiten.

Ist es erlaubt die 5,5 Std. für den Minijob einfach an einem Samstag in der Woche auszuüben ohne dass mein Arbeitgeber hier ein Veto einlegen kann?

Lieben Dank vorab
Zitieren
#2

Soweit er bei seinen Hauptjob nicht Samstags arbeitet, könnte aus dem Grund der Höchstarbeitszeit der Nebenjob nicht abgelehnt werden.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Minijob Midijob
- Kündigungsfrist Minijob öffentlicher Dienst
- Wechsel in einen Minijob


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers