Mibestimmung bei 450€
#1

Hat der Personalrat ein Mitbestimmungsrecht bei 450€?
Zitieren
#2

Geht es um die Einstellung auf 450€ Basis? Dies unterliegt grundsätzlich der Mitbestimmung. Anders könnte es nur bei sehr gutem befristeten Vertrag sein.
Zitieren
#3

Arbeitnehmer, die einen Minijob ausüben, gelten nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) als Teilzeitbeschäftigte. Sie haben im Arbeitsrecht grundsätzlich die gleichen Rechte wie Vollzeitbeschäftigte. Wenn es um die Einstellung geht, nachzulesen z. B. im BetrVG § 99 (Ausnahmen im § 100) oder im § 78 (1) Ziffer 1 BPersVG.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers