Meldewesen - Auskunftssperre
#1
Hallo,

ich streite mich mit unserem Systemanbieter, ob Auskunftssperren für neu angemeldete JVA-Insassen an die alte Meldebehörde übermittelt werden müssen.

§21 V MRRG hilft mir hier nicht wirklich weiter.
Wer kann helfen?

Besten Dank!

Zitieren
#2
Vielleicht hast Du´s ja schon geklärt. Ich bin heute erst diesem Forum beigetreten. Schau mal in § 17 Abs. 3 MRRG. Entsprechendes findet sich auch in den Landesmeldegesetzen. Insassen einer JVA fallen lt. Auskunft unseres Innenministeriums unter § 21 Abs. 5 MRRG.
Zitieren
#3
Danke für die Info.
Mittlerweile hat sich unser Systemanbieter ebenfalls mit unserem MI in Verbindung gesetzt und erhielt die gleiche Antwort - leider aus §§ und Erläuterungen so nicht ersichtlich.
Beste Grüße
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Meldewesen - Haushaltsbescheinigung



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version