Antworten

#1

Hallo,
wer entscheidet über Personalmaßnahmen, des PR-Vorsitzenden? Die Fachabteilung ist wegen der 100 %igen Freistellung nicht zuständig!
Wie ist die Rechtsstellung?

Zitieren
#2

Um was für Personalmaßnahmen geht es? Grundsätzlich die von der Dienststelle bestimmte Stelle. Die ja meistens das Personalreferat sein dürfte.

Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag im Forum zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Beschlussfassung LPVG NRW
- Freistellung nach § 42 LPVG NW auf Sitzungstage anzurechnen?
- § 73 LPVG NRW


NEUES Thema schreiben

 Frage stellen
Flowers