Bauhof-Forum

Kurze Hosen
#1

Hallo zusammen,

ich würde gerne kurze Hosen bei uns im Bauhof einführen. Ich möchte mich aber absichern mit einer Dienstanweisung für Arbeiten, die lange Hosen erfordern. Habt ihr Tipps wie ich das passend formulieren könnte?

mfg
Zitieren
#2

Bringt das etwas?
Die MA im Bauhof müssen doch sowieso meistens Sicherheitskleidung tragen. Da wird es mit kurzen Hosen eher schlecht.
Ausmäharbeiten mit kurzen Hosen sind auch eher schwierig.
Zitieren
#3

Leider sind kurze Hosen nicht zulässig, da die Fläche der Warnschutzkleidung zu klein ist.
Es muss mindestens eine Latzhose oder Bundhose mit Warnschutzshirt sein.
Zitieren
#4

(12.04.2018, 15:10)Sven schrieb:  Leider sind kurze Hosen nicht zulässig, da die Fläche der Warnschutzkleidung zu klein ist.
Es muss mindestens eine Latzhose oder Bundhose mit Warnschutzshirt sein.

Es gibt bestimmte Hosen, etwa 3/4 lang, die können Klasse 2 erreichen und wären damit geeignet, zusammen mit einem Shirt Warnschutzklasse 3 zu erhalten. Unabhängig davon sind dann aber noch die anderen Belange des Arbeitsschutzes zu prüfen (Gefährdungsbeurteilung?), ob kurze Hosen hier geeignet sind. Die DGUV schreibt in einer entsprechenden Publikation schonmal vorsorglich "in der Regel wird die Gefährdungsbeurteilung ergeben", dass kurze Hose nicht zum Einsatz kommen können.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag im Forum zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Kurze Hose in der heißen Sommerzeit


NEUES Thema schreiben



NEU: Bauhof-News ...  Frage stellen
Flowers