Krankengeldzuschuss
#1

Guten Tag, ich bin über die 6 Wochen Lohnfortzahlung krank geschrieben , nun bekomme ich Krankengeld von der Krankenkasse.
Im Tarifvertrag TVÖD-VKA steht dass ein Krankengeldzuschuss gezahlt wird.
Der Auszahlbetrag soll der Unterschied zwischen Netto Auszahlbetrag der Krankenkasse und dem Nettoentgelt des Arbeitgebers sein.
Nun habe ich den ersten Lohnschein erhalten, und da steht ein um die Hälfte reduzierter Betrag drauf der mitnichten den Unterschiedsbetrag zwischen Arbeitgeber und Krankenkasse ausgleicht.

Gibt es da eine andere Berechnung? Bzw. an wen kann ich mich mit diesem Anliegen wenden?

Mit freundlichen Grüßen
Zitieren
#2

Es geht um die Differenz Nettoentgelt und dem Bruttokrankengeld. Das führt dazu, dass man da kaum etwas erwarten kann. Insbesondere dann unter Berücksichtigung der Zahlung für die Zusatzversorgung.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Krankengeldzuschuss
- Krankengeldzuschuss


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers