Kündigung 1,5 Wochen vor Ende der Probezeit zum Ende des nächsten Monats
#1

Hallo,

mir ist gestern die Kündigung mündlich ausgesprochen worden. Die Aussage war wir kündigen ihnen in der Probezeit zum 31.07.2021. Die Probezeit endet am 30.6.2021

Ich war absolut geschockt, weil man meine Arbeit kurz  zuvor gelobt hatte, es gab keine Hinweise oder Gespräche das etwas nicht stimmt. 

Ist das so rechtens und welche Chancen habe ich juristisch ? 

Ganz lieben Dank
Zitieren
#2

Eine Probezeitkündigung ist nur seht schwer rechtlich anzugreifen. Da müsste der Arbeitgeber entweder Verfahrensmängel begangen haben oder sich ungeschickt äußern.

Entscheidend ist ja nun erstmal, ob der Arbeitgeber die schriftliche Kündigung rechtzeitig hinbekommt. Soweit es einen Personalrat gibt könnte es sein, dass diese die Frist für die Beteiligung ausreizen und eine rechtzeitige Kündigung dem Arbeitgeber nicht mehr gelingt. Sinnvoll ist es schon mal aktiv den Kontakt zum Personalrat zu suchen.

Im Moment sollte man ganz normal weiter arbeiten.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Kündigung nach Ablauf Probezeit
- Kündigungsfrist bei befristeten Verträgen und verkürzter Probezeit
- Probezeit schaffen?


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers