Jugendamt melden???
#1
Hallo,

ich kenne eine Familie, die in einer kleinen Dachgeschosswohnung mit zwei kleinen Zimmern wohnt. Die Kinder schlafen mit im Elternschlafzimmer, das sehr klein ist. Die Kinder sind 7 und 11 Jahre alt haben keinerlei Rückzugsmöglichkeit, keine Freunde, sind fast immer nur in der kleinen Wohnung. Sie wirken ziemlich eingeschüchtert und keineswegs fröhlich. Sie sieht man nie draußen spielen, selbst im heißen Sommer nicht.

Sollte man da das Jugendamt informieren?

Zitieren
#2
Wenn das alles wäre, würde ich spontan sagen: "nein". Aus einem kurzen Posting lässt sich aber nur sehr schwer eine Einschätzung abgeben.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Fragen zu Beistandschaft beim Jugendamt
  - Kinderlärm - was tut das Jugendamt ?
  - Schwanger - Jugendamt



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version