Ist ein Personalrat Pflicht?
#1
Hallo!

Ich arbeite in einer kleineren Gemeinde mit insgesamt ca. 20 Angestellten und Arbeitern. Leider habe ich im Moment etwas Stress mit meinem Arbeitgeber und würde mich gerne jemandem anvertrauen, der nicht gleich beim Chef petzen geht. Bei uns gibt es keinen Personalrat. Ist dies in unserer Größe Pflicht, einen Personalrat zu wählen ? Wenn nein, an wen kann ich mich wenden, wenn ich Probleme habe ?

Vielen Dank für die Hilfe

Zitieren
#2
Hallo Lieber Gast,

dies ist abhänig von dem PersVG Deines Landes. In meinem steht z.B., dass der AG verpflichtet ist eine Wahl durchzuführen, sollte seitens der Beschäftigten keine erfolgen. Solltest Du gewerkschaftlich organisiert sein, kannst Du Dich an diese wenden. Die helfen auch bei Wahlen. Sonst gibt es sicherlich einen PR in einer nächst größeren Gemeinde oder Stadt. Setze Dich doch einfach mal mit denen in Verbindung.

Gruß
Mumie
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Angestelltenlehrgang I Pflicht???
  - Gleichberechtigung bei Eingruppierung Pflicht?
  - Informationspflicht Personalrat



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version