Intern Stelle Wechseln Leistungsabteilungen
#1

Hallöchen,
Ich würde mich gerne intern auf eine gleichwertige Stelle bewerben, weil ich einfach mal gerne in ein anderes Amt wechseln möchte. Wie begründe ich das am besten, warum ich bei der alten Stelle weg möchte? Ich möchte nicht dass das blöd ankommt.
Es handelt sich um einen möglichen Wechsel vom Sozialamt zur wirtschaftlichen Jugendhilfe. Also auch Leistungsgewährungen.
Zitieren
#2

Du musst doch gar nicht begründen, warum Du weg willst sondern nur, warum Du die andere Stelle willst. Einen ähnlichen Wechsel habe ich auch hinter mir. Von Jobcenter zur Wiju Smile
Zitieren
#3

Ja das stimmt aber wenn gefragt wird warum man aus den JC weg möchte, kann man die wahren Gründe ja schlecht sagen.
Was war deine Begründung denn?
Zitieren
#4

Es reicht doch zu sagen, dass man gern mal was anderes machen möchte. Man sollte in einem Bewerbungsgespräch immer Gründe nennen, weshalb man die neue Stelle gern machen möchte und nicht, weshalb man die alte Stelle nicht mehr machen will.
Zitieren
#5

Also ich hab die wahren Gründe genannt, wenn mich jemand fragte. Dass die BA da mit ihren Strukturen drinhängt und das Sagen hat. Das sage ich auch ganz offen immer noch. Die Kommunen kennen die BA ja nun auch mittlerweile 15 Jahre. Im Auswahlverfahren wird Dich niemand danach fragen. Die haben doch ständig Leute vor sich, die von einem Amt zum anderen wechseln.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Neue Stelle ohne Ausschreibung und PR (Nds.) besetzen
- Stelle als Beigeordneter
- Intern Bewerben


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers