Integration von Migranten - "Stadt muss in Kitas mehr tun"
#1

Helga Nagel, die scheidende Leiterin des Amtes für multikulturelle Angelegenheiten in Frankfurt a.M., im FR-Interview.
Besonders fordert Frau Nagel mehr Einsatz in den Kitas: "Bei Kindern im Vorschulalter kann die Stadt etwas machen. Haben wir da die richtigen Konzepte? Das richtige Personal? Geben wir genug aus für Aus- und Fortbildung von Erzieherinnen? Da besteht deutlicher Verbesserungsbedarf. Da muss man mal etwas Geld in die Hand nehmen."

Link: http://www.fr-online.de/frankfurt/integr...03570.html

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Privates türkische Gymnasium in Moers: Gefahr für Integration ?
  - Gemeinden wollen mehr Tagesmütter
  - Schulbücher mit 50 % Rabatt - Stadt Gaggenau erfolgreich



--



Möchtest Du Dich registrieren? Bitte nehme Kontakt mit uns auf!

NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

Facebook Twitter RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version