Höhe der Jahressonderzahlung in Prozent
#1
Hallo zusammen,
wie hoch wird die prozentuale Jahressonderzahlung bei Beschäftigten der Entgeltgruppe 8 sein?
Zitieren
#2
Von einem echten dreizehnten Monatsgehalt können wir im öffentlichen Dienst nur träumen...

Für 2019 gilt nach TVöD-Verwaltung:
# West (alte Bundesländer) 79,51 %
# Ost (neue Bundesländer): 82 % des West-Satzes, das heißt 65 %

In den kommenden Jahren steigt das Weihnachtsgeld im Osten bis auf die Höhe des Weihnachtsgeldes in den alten Bundesländern an und ist ab 2022 identisch.
Zitieren
#3
Die prozentuale Jahressonderzahlung 2018 betrug 79.51%. Meines Wissens nimmt ab 2019 die Jahressonderzahlung wieder an den Lohnerhöhungen teil. Demnach müsste die Jahressonderzahlung in diesem Jahr höher ausfallen als 79,51%. Aber um wieviel Höher?
Zitieren
#4
Durch die Lohnsteigerung sind die 79,51% absolut mehr als letztes Jahr. Der Prozentwert steigt aber nicht.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA ERSTELLEN!

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Jahressonderzahlung
  - Jahressonderzahlung TVöD VkA - Kommunen
  - Jahressonderzahlung TVÖD - Kommune - Schwangere

FRAGE IM FORUM STELLEN!
--






Kredite für den Öffentlichen Dienst / Beamtendarlehen


Home Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, TV-N, Besoldungsgruppen Beamte Stellen: www.stellenanzeigen.de RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version