Glättewarnung im Winterdienst
#1
Hallo,

als städtischer Bauhof ist man ja in der Nachweispflicht, dass man sich über die aktuelle Wetterlage informiert hat.

Momentan haben wir von Wetter.net ein Abo, welches uns nervigerweise alle halbe Stunde mitteilt, das es evtl. von 10 bis 12 Uhr 1cm schneien kann.

Das ist eigentlich nicht wirklich hilfreich.

Das Angebot von Glätte24.de ist von Preis wirklich sehr intensiv. 540€ im Winterhalbjahr+ 50€ für jedes Handy, das benachrichtigt wérden soll.

Welchen Warndienst nutzt ihr?

Bzw. was ist empfehlenswert?

Vielen Dank für alle Antworten im Voraus!

MfG Christian

Zitieren
#2
Hallo Christian,

Dein Thread ist zwar schon alt - aber trotzdem hätte ich noch einen Vorschlag für Dich, der sich bewährt hat: Die Wettermeldung über die Versicherungskammer Bayern. http://www.vkb.de

Nutzen wir seit Jahren, kann man einstellen auf Handy, Fax und Mail und das Ding meldet nicht alle halbe Stunde, aber trotzdem genau genug. Die Kollegen im Bauhof mögen es gerne.

Grüße!
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Winterdienst - Dienstvereinbarung
  - Neue Winterdienst-Technik
  - Schaudienst / Winterdienst



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version