GKV oder PKV vorteilhafter für Anwärter mit Kindern
#1
Hallo
demnächst macht meine Schwester eine Ausbildung zur Stadtsekretäranwärterin. Sie ist 32, hat 4 kids und ist verheiratet.
Nun steht die Frage an welche Krankenversicherung auf Dauer vorteilhafter wäre. Da der Partner Hausmann wird, um auf die Kinder aufzupassen, müssten diese über sie versichert werden.
Wir haben uns versucht kundig zu machen mit Angeboten von PKVs und GKVs - sind aber derzeit noch sehr unschlüssig, da die Beratung bei der PKV besser und ausführlicher war. Von einem Bekannten,  der bei der Rentenkasse arbeitet, haben wir aber die Empfehlung bekommen - ohne Erklärung - in die GVK einzutreten. Hat jmd da eventuell Erfahrungen oder kann behilflich sein bei der Entscheidung?
Vielen Dank im voraus
mfg

Zitieren
#2
Ich würde versuchen, mich bei den gesetzlichen KV nochmal genauer zum Thema "Familienversicherung" zu informieren.
Meiner Meinung nach könnten sowohl Dein Mann als auch die Kinder auch bei der freiwilligen GKV familienversichert werden, in einer PKV würden auf jeden Fall extra Beiträge fällig werden.

Beatrix
Zitieren
#3
Was auf dauer die beste Lösung ist hängt davon ab wie die Situation auf dauer ist. Will der Partner auf dauer Hausmann sein? Wie sieht aktuell das Beihilferecht im Bundesland aus (Zahlt das Bundesland auch Zuschüsse zur gesetzlichen Versicherung)? Wie entwickelt es sich zukünftig? Welche Karriere wird erreicht? Gibt es Vorerkrankungen etc.

Ich wäre vorsichtig vorschnell die private Versicherung zu wählen. Das sich die privaten bei der Beratung mehr mühe geben ist klar. Ob diese auch objektiv beraten ist dann eine andere Frage.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Diplom-Finanzwirt beim Finanzamt oder Diplom-Verwaltungswirt bei einer Gemeinde
  - Schwerbehindert oder schwerbeschädigt?
  - Allianz oder Barmenia



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Forum Verwaltungsrecht / Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.