Fragen zu Passbildern
#1
Hallo,

wie alt darf ein biometrisches Passbild für einen Personalausweis oder Reisepass sein?

Muss die Behörde auch ein biometrisches Passbild für einen neuen Personalausweis nehmen, das bereits in einem vorläufigen Personalausweis war, der vor 6 Monaten oder 12 Monaten oder 18 Monaten ausgestellt wurde?

Danke Euch.

LG

Zitieren
#2
Moin,

also bei uns im Meldeamt ist es so, dass das höchstens ein Jahr alt sein darf.
Aber auf dem Bild muss er noch der Person entsprechen die auch einem gegenüber sitzt. Ist ja logisch.
(Bsp.: innerhalb des letzten Jahres: volles Haar, heute: Glatze). Dann muss man natürlich das ändern lassen.
Wir haben aufjedenfall festgelegt, dass es höchstens ein Jahr alt sein darf.

MfG

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Fragen zum Gewerbe Autoverkauf / Schrottplatz / Entrümpelungen
  - Datenschutz im Krankenhaus und weitere Fragen
  - Fragen zu Beistandschaft beim Jugendamt

THEMA ERSTELLEN
--







Netzwerk Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland - Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, Besoldungsgruppen Beamte RSS Berufe Links Hilfe Stellenanzeigen: www.stellenanzeigen.de Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version