Erzieher an Gymnasium
#1

Hallo,
ich habe mein Berufspraktikum (Anerkennungsjahr) zum Erzieher an einem Gymnasium absolviert. Ich habe nun eine halbe Stelle als pädagogische Fachkraft bekommen. Ich möchte gern wissen, ob S8a Stufe 2 (wegen dem Anerkennungsjahr) richtig wäre? gilt diese Regelung für die Gymnasien?

Dankeschön
Zitieren
#2

Die Stufe 2 wird dir wohl nicht gewährt werden. Das Anerkennungspraktikum zählt zur Ausbildung und damit nicht zur "einschlägigen Berufserfahrung".
Wenn diese nicht an anderer Stelle erworben wurde ist Stufe 1 tarifgerecht
Zitieren
#3

Protokollerklärungen zu § 16 Absatz 2:

2.Ein Berufspraktikum nach dem Tarifvertrag über die vorläufige Weitergeltung der Regelungen für die Praktikantinnen / Praktikanten beziehungsweise nach dem Tarifvertrag über die Regelung des Arbeitsbedingungen der Praktikantinnen / Praktikanten der Länder gilt grundsätzlich als Erwerb einschlägiger Berufserfahrung.

Das Anerkennungsjahr für Erzieher*innen ist ein Berufspraktikum und somit einschlägige Berufserfahrung.
Zitieren
#4

oh ha - danke, dann bin ich auch etwas schlauer Icon_biggrin
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Einstufung Erzieher
- Koordinierende Tätigkeit Erzieher


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers