Einzelbüro
#1
Hallo,
ich würde gerne wissen, ob es irgendwelche Hinweise, Empfehlungen oder Vorschriften hinsichtlich der Belegung von Büros bzw. Vergabe von Einzelbüros im öffentlichen Dienst gibt.
Hintergrund ist, dass ich in einem Büro mit 1 weiteren Kollegen sitze und mich nur sehr schlecht konzentrieren kann, da bei ihm häufig Bürger vorsprechen und er viele Telefongespräche führen muss. Ich bin Beschäftigte EG 12 und muss rechtlich komplizierte Gutachten und Bescheide erstellen. Ich bin sicher, dass sich der "Dauerlärm" negativ auf meine Leistungen niederschlägt. Daher werde ich sicherlich auch einen schlechte Leistungsbewertung erhalten...
Gruß
Katarina

Zitieren
#2
Meines Wissens gibt es keine Vorschriften oder Empfehlungen über Einzelbüros.
Dein Problem ist aber nachvollziehbar. Ich würde mal mit dem Vorgesetzten sprechen.
Vielleicht gibt's ja eine Problemlösung.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version