Einmalzahlung
#1

Ich gehe am 30. November 2020 mit 65 Jahren in Rente.Steht mir anteilmäßig eine Einmalzahlung zu ?
Zitieren
#2

Was ist mit Einmalzahlung gemeint? Wenn es um die Jahressonderzahlung geht. Es besteht kein Anspruch beim Ausscheiden zum 30.11. Vielleicht lässt der Rentenbeginn auf den 31.12.2010 schieben.
Zitieren
#3

Sofern es die Regelaltersrente und die Jahresonderzahlung betrifft:
Du kannst zum 30.11. in Rente gehen und mit deinem Arbeitgeber eine Vereinbarung treffen, dass das Arbeitsverhältnis noch bis zum 31.12. geht. Somit bekommst du Rente, dein normales Gehalt und die Jahressonderzuwendung. Du darfst im Jahr ja 6300.- Euro dazuverdienen.
Zitieren
#4

25 Jahre Beriebszugehörigkeit
Zitieren
#5

Es geht um die Zahlung für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit? Werden die 25 Jahre denn erreicht?
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers