Eingruppierung mit Ausbildung
#1
Hallo ihr lieben,
ich bräuchte dringend Hilfe und weiß leider nicht an wen ich mich wenden kann. Es geht darum, dass ich eine Arbeitsstelle in Aussicht habe, die nach TVöD der Krankenhäuser bezahlt wird. Nun würde ich in EG 3 eingeordnet. Meine Frage ist ob, das richtig ist, da ich ausgebildete Physiotherapeutin bin und nun Management studiere. Die Stelle ist im Bereich Verwaltung. Müsste ich höher eingestuft werden? Bin mir nicht sicher, da meine Ausbildung in einem anderen Bereich ist.
Ich danke euch im voraus.
LG Lia
Zitieren
#2
Hallo Lia,
es kommt bei der Eingruppierung in erster Linie auf die dauerhaft auszuübenden Tätigkeiten auf der Stelle an. Wahrscheinlich sind die Tätigkeiten auf der Stelle daher eher einfach, z.B. Ablage, Telefondienst, oder ähnliches.

Entgeltgruppe 3 hat in der Verwaltung folgende Tätigkeitsmerkmale:
"Beschäftigte, deren Tätigkeit sich dadurch aus der Entgeltgruppe 2 heraushebt, dass sie eine eingehende fachliche Einarbeitung erfordert."

Dazu Entgeltgruppe 2:
"Beschäftigte mit einfachen Tätigkeiten:
Einfache Tätigkeiten sind Tätigkeiten, die keine Vor- oder Ausbildung, aber eine fachliche Einarbeitung erfordern, die über eine sehr kurze Einweisung oder Anlernphase hinausgeht. Einarbeitung dient dem Erwerb derjenigen Kenntnisse und Fertigkeiten, die für die Beherrschung der Arbeitsabläufe als solche erforderlich sind."

EG 3 ist natürlich sehr wenig Geld, dafür hast Du aber "einen Fuß in der Tür" und sammelst erste praktische Erfahrungen. Ich vermute, dass Du mit Management ein betriebswirtschaftliches Studium meinst, so dass später ein Job in der Verwaltung eines Krankenhauses auch in Frage kommt.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA ERSTELLEN!

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Ungerechte Bezahlung der Auszubildenden nach der Ausbildung
  - Ungerechte Bezahlung der Auszubildenen nach der Ausbildung
  - E11 bei Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten

FRAGE IM FORUM STELLEN!
--






Kredite für den Öffentlichen Dienst / Beamtendarlehen


Home Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, TV-N, Besoldungsgruppen Beamte Stellen: www.stellenanzeigen.de RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version