Eingruppierung in P9
#1

Guten Tag, 
Ich bin Krankenschwester mit einer 2 Jährigen Fachweiterbildung in Onkologie. Vor kurzem habe ich den stationären Bereich verlassen und bin aktuell in konsiliarischen Palliativdienst innerhalb einer Klinik tätig. Dort betreue ich über 95% onkologische Patienten. Kann ich weiterhin in P 9 eingruppiert werden? Es wird mir eine Vertragsänderung mit P 7 und einer Zulage zur P 9 angeboten. Ist das korrekt? Welche Nachteile hat die sog. Zulage zu einer im Vertrag stehenden P 9, bei entsprechender Tätigkeit?
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers