Eingruppierung Wassermeister
#1
Hallo,
ich bin als Wassermeister mit entsprechendem Meisterbrief beschäftigt. Im Moment bin ich eingruppiert in EG 8/5.
Unsere Wasserversorgung und Aufbereitung ist teilweise recht aufwendig.( 20000 Einwohner)
Die Arbeit teile ich mir selber ein, seitens meines Ingenieur kommt da sehr wenig.
Das heißt, alles was benötigt wird, wird von mir besorgt, alle Fremdfirmen eingewiesen,
Aufträge erteilt, Planung usw. Ich arbeite zu 100% selbstständig.
Ich denke , dass EG 8/5 nicht die richtige Eingruppierung ist. Im Moment wird, laut Personalamt, eine Stellenbewertung durch ein externes Büro erstellt. Laut Personaler wäre mit 9a ohne Stufenverlust zu rechnen. Fängt bei Höhergruppierung die Stufenlaufzeit von vorne an? Ist die 9a korrekt? Dann habe ich noch etliche Überstunden, die ich niemals nicht abbauen kann. Gibt es die Möglichkeit, sich diese auszahlen zu lassen?
Viele Fragen auf einmal aber vielleicht habt ihr ja den ein oder anderen Rat.
Vielen Dank für eure Hilfe im voraus

Zitieren
#2
Hallo,
Du bist die gleiche "arme Sau" wie viele unserer Kollegen. Überstunden nähern sich bei uns auch langsam der 1000er Grenze. Gehaltstechnisch, wirst Du angeglichen, nicht höhergruppiert. Deine Stufe wird zurückgesetzt, die Stufenlaufzeit bisher aber angerechnet.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

Vlotho, © 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version