Eingruppierung Sitzungsdienst, Webseiten-Erstellung und Pflege, usw.
#1
Hallo zusammen,

ich bin seit 16 Jahren in einer Verwaltungsgemeinschaft mit zwei Gemeinden (ca. 4.500 Einwohner zusammen) und einem Verband für Abwasserbeseitigung mit 6 Mitgliedsgemeinden (gemeinsame Kläranlage) beschäftigt.

Ich fülle die Stelle der Sekretärin für die beiden Bürgermeister und den Geschäftsstellenleiter aus.

Meine weiteren Aufgabe sind:
- Öffentlichkeitsarbeit (Texte, Bilder, Daten), z.B. für Sonderausgaben und Berichte der örtlichen Presse über die Gemeinden.
- Sitzungsdienst (von Ladung bis Beschlusskontrolle) - durch mein Drängen wurde das Sitzungsprogramm Session und ein Ratsinfoportal (Web) eingeführt. Dies wurde unter meiner Leitung den Bedürfnissen der VG angepasst und das System wird von mir betreut.
- Mitteilungsblatt-  Erstellung m. Verlagsprogramm - Verwaltung der Austräger und Bezieher,
Das Layout wurde mit meinen Bildern in Zusammenarbeit mit der Druckerei gestaltet.
- Internetaustritt - Die Erstellung, Weiterentwicklung und Aktualisierung der VG-Seite wurde komplett von mir in Eigenregie erstellt. Die Ausschreibung für ein CMS-System bis hin zur Vergabe sind in selbständiger Leistung erfolgt.
Weitere Auftritte und Portale werden ebenfalls von mir ständig aktualisiert.
- Ehrungen, Gemeindeveranstaltungen, usw. - Gesamte Organisation
Vertretungstätigkeiten halbtags: Gewerbeamt, Rentenangelegenheiten, Soziale Angelegenheiten, Beglaubigungen, Telefonzentrale, ....

Ich bin derzeit in der EG 6 Stufe 6 eingruppiert. Im Netz ist eine Stellenbewertung für meine Tätigkeiten leider nicht zu finden.
Deshalb meine Frage: Habe ich eine Chance in die EG 8 höhergruppiert zu werden?

Zitieren
#2
Es gibt ähnliche Stellen, die sogar mit E9 bewertet sind.
Das Problem ist, die Stelle sollte bei den genannten Tätigkeiten wohl nicht "Sekretärin" heißen!

Beatrix
Zitieren
#3
Vielen Dank Beatrix.

Ich habe halt in den letzten Jahren sehr viel weitere Aufgaben dazu bekommen, da meine Kollegin, die ich vertrete nur halbtags 20 Std. arbeitet. Für die restliche Zeit bin ich der Ansprechpartner für Gewerbe und soziale Angelegenheiten und auch noch die Telefonzentrale.

Viele Grüße
Kristina
Zitieren
#4
Gibt es eine Auflistung o.ä. für Stellenbewertungen, in der z.B. einzelne Tätigkeitsfelder bewertet werden?
z.B. Sitzungsdienst
Website-Erstellung und Pflege
Öffentlichkeitsarbeit

Wäre schön, wenn mir noch jemand weiterhelfen könnte.
Zitieren
#5
Ich denke, ich muss meine Tätigkeiten etwas näher beschreiben:
Ich bin nicht nur für den Sitzungsdienst (schreiben) zuständig, sondern auch für das Session-Sitzungsprogramm.
Dies wurde auf mein Anraten eingeführt und zusammen mit dem Mitarbeiter des Anbieters eingerichtet und auf die Bedürfnisse unserer Verwaltung angepasst. Ich pflege auch jetzt noch alle Stamm- und Systemdaten.
Auch der Internetauftritt wurde auf meine Anregung hin von einer "Bilderbuchseite" erneuert. Von der Ausschreibung bis zur Vergabeempfehlung, Gestaltung, Menüführung usw. bis hin zu den Texten habe ich alles in Alleinarbeit aufgebaut - ohne Anweisung oder Vorgaben der Chefs!!
Auch weitere Bereiche meines Sachgebietes bearbeite und aktualisiere ich selbständig - ohne Vorgaben von oben.

Vom KAV ist meine Stelle mit E5 bewertet worden, nachdem 3 x meine Arbeitsplatzbeschreibung angefordert wurde - und dies auch nur auf Nachfrage, wann denn eine Antwort zu erwarten ist. Ich denke, die haben meinen Antrag auf Höhergruppierung mit den ausführlichen Darstellungen meiner Aufgaben verschlampt.

Ich bin zur Zeit in E6 Stufe 6 - besteht eine Chance auf Höhergruppierung?

Für weitere Antworten wäre ich sehr dankbar.
Zitieren
#6
Hm. Also aus der Ferne würde ich sagen, dass E 5 bzw. E 6 in Ordnung ist. Eine Höhergruppierung macht Sinn, wenn ich nicht mehr Arbeit erhalte, sondern mehr Verantwortung. Zum Beispiel anweisen von gewissen Geldbeträgen oder Zuweisung und Einteilen von Bauhofmitarbeitern.

Nur mit Arbeit wird keiner reich.....

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Dienstbefreiung bei Pflege von Angehörigen
  - Sitzungsdienst



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Forum Verwaltungsrecht / Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.