Umfrage: Einguppierung Kassenleiter Städte 30.000-50.000 Einwohner
EG 9
EG 10
EG 11
EG 12
EG 13
EG 14
EG 15
[Zeige Ergebnisse]
 
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was Sie gewählt haben.
Eingruppierung Kassenleiter
#1
Ich hätte gern Informationen, wie Kassenleiter in Städten mit 30.000 - 50.000 Einwohnern mit eigener Vollstreckungsstelle eingruppiert sind. Hilfreich wäre auch eine Angabe zur Anzahl der Mitarbeiter.

Mit freundlichen Grüßen
Kassenleiterin

Zitieren
#2
Moin,

mit Vollstreckungsstelle und mindestens 15 Beschäftigten EG 10, mit Vollstreckungsstelle und weniger als 15 Beschäftigten EG 9 (Anlage 1a zum BAT besondere Tätigkeitsmerkmale von Angestellten im Kanzlei- und Rechnungswesen). Häufig werden höhere Eingruppierungen gezahlt, das dann allerdings übertariflich. Oberhalb von EG 11 verlässt m.E. eine Eingruppierung allerdings den Rahmen der in den allgemeinen Tätigkeitsmerkmalen gesetzt wird.

Grüße
1887
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eingruppierung Bilanzbuchhalter
  - Eingruppierung Stellvertrende/r Kassenleiter/in
  - Eingruppierung IHK Bilanzbuchhalter



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version