Eingruppierung Datenschutzbeauftragter
#1
Hallo,

ich wurde mit Beginn des Jahres zum Datenschutzbeauftragten ernannt. Die Stelle wird in Vollzeit ausgeübt. Welche Eingruppierung ist in diesem Fall angemessen?

Vielen Dank. Icon_cool

Zitieren
#2
Relativ.

Vollzeit - heißt 100 %

Aufbauorganisation, Ausgangslage in der Verwaltung- muss viel erarbeitet werden oder eher lediglich angepasst.
Schnittstellen zu Juristen - bist du ggf. selbst Jurist und nimmst daher sicherlich ergänzende Aufgaben wahr.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eingruppierung Datenschutzbeauftragter



Thema erstellen Aktuell Stellenanzeigen

--


Netzwerk Kommunen & öffentlicher Dienst für: Deutschland - Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Mecklenburg-Vorpommern - Niedersachsen - Nordrhein-Westfalen - Rheinland-Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein - Thüringen

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version