Eingruppierung Bau-Ing, neue Entgeltordnung
#1
Ich bin Angestellter im Bauamt einer Stadtverwaltung, Dipl.-Bau Ing (Hochschule).
Werden alle Angestellten mit Hochschulabschluss nun mit der neuen Enteltordnung (EGO) nach TVöD VKA 
in die EG10 eingruppiert?

Zitieren
#2
Nein natürlich nicht. Nur die, deren übertragene Tätigkeiten so viel wert sind. Man wird schließlich nicht nach Abschluss sondern nach Wertigkeit der Tätigkeiten bezahlt.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eingruppierung E11 als Strassenbautechniker
  - Eingruppierung Bauzeichner/in
  - Eingruppierung als Baukontrolleur



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

Vlotho, © 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version