Eingruppierung 9b
#1
Hallo,
ich habe einen Bwl Bachelor und bin davon ausgegangen, dass das reicht um in die Entgeltgruppe 9b eingruppiert zu werden, da ich somit die Anforderungen der Fallgruppe 1 erfülle.
Laut Stellenbewertung handelt es sich auch um eine 9b Stelle! Allerdings wird im Punkt Anforderungsprofil nur der Verwaltungslehrgang 2 oder vergleichbare Ausbildung genannt. Aus diesem Grund soll ich in die nächst niedrigere Stufe (9a) eingruppiert werden.
Kann das jemand nachvollziehen?

Zitieren
#2
Ja!

Der BwL-Bachelor entspricht nicht dem Anforderungsprofil. Fehlt eine Voraussetzung (hier AL 2 oder vergleichbar), kann eine Gruppe tiefer eingruppiert werden (hier 9a)
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eingruppierung Protokollant
  - Eingruppierung von EG 6 nach EG 8
  - Eingruppierung



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

Vlotho, © 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version