#1

Vorübergehende Einstufung in EG13 durch Abordnung in ein Projekt befristet. 
Zurzeit in Stufe 3 wie hoch werden die Brutto Bezüge monatlich sein, wo wird man eingruppiert wenn Abordnung beendet wie geht es weiter, wird man dann wieder in seine  Ausgangseingruppierung zurückgestuft?
Zurzeit noch EG 9.
Zitieren
#2

Es geht um eine vorübergehende Übertragung höherwertiger Tätigkeiten?

Die Eingruppierung bleibt unverändert. Bei Vorliegen der Voraussetzungen für E13 wäre es eine Zulage nach E13 Stufe 2 (also ca. 4329 € brutto bei Vollzeit).
Nach Ende der höherwertigen Tätigkeit entfällt die Zulage. Dann wieder E9b(?) Stufe 3 (Stufenlaufzeit läuft während der höherwertigen Tätigkeit weiter).
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




NEUES Thema schreiben



 Frage stellen