E9 "klein" oder "normal"?
#1
Hallo zusammen!
Im Januar 2012 wurde ich von E8 Fallgruppe 1 gemäß § 29 a TVÜ-Länder i.V. m § 12 TV-L in die Entgeldgruppe E9 TV-L (ohne Angabe der Fallgruppe) übergeleitet.
Bin ich nun im "normalen" E9 oder im "kleinen" eingestuft?
Wer kann mir hier helfen?
Beste Grüße
Marie

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Weihnachtsgeld als Eimalzahlung oder monatliche Umlegung
  - A II oder mittlerer Dienst ?
  - Höhergruppierung von EG 8 in EG 9 a oder 9 b ?



--



Wechsel zur mobilen Version

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de