Dienstkleidung Ordnungsamt
#1
Hallo,

ich überlege, mich auf eine Stelle im Außendienst des Ordnungsamtes zu bewerben. Zur Zeit arbeite ich als Schulhausmeister.

Kann mir jemand sagen, ob ich im Außendienst einen Anspruch auf Dienstkleidung (Jacke, Hose, Schuhe, ...) habe ? Der ehemalige Außendienstmitarbeiter trug Privatkleidung.

Gruß

Fred

Zitieren
#2
Guten Morgen,

einen gesetzlichen Anspruch auf Dienstkleidung hast Du m.E. nicht.

Anders ist es bei Schutzkleidung (z.B. Kanalarbeiter). Das ist regelmäßig in den Arbeitsschutzvorschriften geregelt.

Gruß
smokie

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Ausbildung Ordnungsamt/kommunaler Ordnungsdienst



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version