Coronabonus 2022
#1

Guten Tag!   
Ich bin Erzieherin in einer Gemeinde in Brandenburg, unser Arbeitgeber hat uns mitgeteilt , dass uns der Bonus von 1300 Euro nicht zusteht, ist das rechtens?
l.g.Claudia
Zitieren
#2

Nur falls der TV-L umfassend Anwendung findet nicht, besteht der Anspruch. Aber das wäre sehr unwahrscheinlich. Gemeinden wenden den TVöD an. Dort gibt es diesen "Bonus" nicht. Der ja sowieso nur eine Einmalzahlung als Ersatz für eine Tariferhöhung ist. Im TVöD steigt dafür das Einkommen zum 1.4.2022 und es gab 2020 einen Corona-Bonus.
Zitieren
#3

(10.03.2022, 09:22)Gast schrieb:  Der ja sowieso nur eine Einmalzahlung als Ersatz für eine Tariferhöhung ist.
 So wie er es beim TVÖD-VKA auch war.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Neuer Tarifvertrag Mai 2022
- Coronabonus
- Corona Sonderzahlung 2022


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers