Bewerbung während Ausbildung
#1
Hallo zusammen,

ich hätte einmal folgende Frage bzw. "Problem":

Ich bin zur Zeit Beamtenanwärter im mD. Ich habe nun vor kurzem eine Ausschreibung gesehen, in der mehrere Beamte in der Laufbahn des mittleren Dienstes gesucht werden. Die benötigten Voraussetzungen erfülle ich soweit alle - auch die Laufbahnbefähigung nach der BLV (erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter und 2 Jahre Berufserfahrung im Aufgabengebiet, die auch Beamte im mD durchführen).

Nun meine Frage: Kann ich mich bedenkenlos auf diese Stelle bewerben ohne meinen jetzigen Dienstherrn darüber zu informieren? Denn ich glaube nicht, dass es meiner Personalstelle gefällt, wenn ich mich während der Ausbildung wegbewerbe und somit die Ausbildung abrechen würde (wenn es klappen sollte). Bin da irgendwie unsicher... Sad

Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann oder Tipps parat hat Smile

Danke schon mal!

Zitieren
#2
Hallo,

bewerben kannst Du Dich mit Sicherheit. Das ist Dir nicht verboten.

Ob Die das aber irgendwann auf 'Butterende' schlägt, ist eine andere Frage. Leider ist es üblich, dass sich Personalchefs untereinander austauschen. Und wenn die Bewerbung rauskommt und Du weiter bei Deinem alten Arbeitgeber bleiben willst oder musst, schwirrt diese Info immer im Hinterkopf des Personalchefs rum.

Auf der anderen Seite muss man auch immer Mut zur Lücke haben. Wenn
die Stelle interessant ist immer bewerben. Mann kann die Aktion ja auch dahingehend auslegen, dass Du motiviert bist und auch neue Herausforderungen nicht fürchtest.

Viel Erfolg !!

smokie
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Stellenwechsel während der Ausbildung
  - Studieren für anderen Beruf während Freistellung aus fam. Gründen erlaubt?
  - Bewerbung auf Beamtenstelle als Angestellter



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version