Aufgaben während Regelbeurteilung
#1
Hallo,

wie sieht eine Regelbeurteilung aus? Was muss man machen, um eine Regelbeurteilung durchzuführen oder durchführen zu können? Welche Kenntnisse und Fertigkeiten sollte man haben und mitbringen? Habt ihr bitte Beispiele von Regelbeurteilungen?

Danke vielmals.

Viele Grüße

Zitieren
#2
In der Regel sollte man eine Dienstvereinbarung zwischen Personalrat und Dienststelle haben. Dabei kann diese Vereinbarung für den gesamten Geschäftsbereich etc. geschlossen werden.

Dort sollten dann die Dinge geregelt sein. Die Vorgsetzten welche die Regelbeurteilungen durchführen sollten die Dienstvereinbarung und die weiteren Vorgaben zur Beurteilung kennen.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Stellenwechsel während der Ausbildung
  - Beamter in Hessen Urlaub während längerer Erkrankung
  - Krankenversicherung während Beurlaubung




Thema erstellen Stellenmarkt

--
Netzwerk Kommunen: Kommunalrecht Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2019 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version