Befristung Elternzeitvertretung
#1
Hallo,

ich bin z.Zt in EG6 Stufe 2 und unbefristet beschäftigt. Intern habe ich mich beworben auf eine E8 Stelle, die befristet ist aufgrund einer Elternzeitvertretung (18 Monate). Gehe in paar Tagen zu einem Gespräch.

vorab aber schon eine frage:

in dem Fall, dass die Mutter wieder zurückkommt und die stelle wieder annimmt.

- muss das Personalamt mir wieder eine Stelle suchen, min E6??
bzw analog zu meiner jetzigen Stelle, ich meine auch nicht nur geldlich, sondern auch vom aufgabengebiet her, also in die poststelle möchte ich sicherlich nicht....

ich werde mir mal alles anhören, dennoch bin ich einwenig skeptisch...
ich hab zwar in den 18 monaten mehr geld, aber danach ist es halt ungewiss.

Für Antworten, eigene Meinungen und Anregnung wäre ich sehr denkbar Icon_smile

Zitieren
#2
Wenn die Stelle befristet ist, hast Du keinen Anspruch darauf, nach Ablauf der Befristung die Stelle zu behalten. Wirst Du in E8 eingruppiert und Dein Arbeitsvertrag entsprechend geändert? Wenn ja, bleibt es anschließend bei der E8. Ich könnte mir aber vorstellen, daß Du für die Zeit nur eine Zulage bekommst und nicht eingruppiert wirst, da Du die Stelle ja nicht auf Dauer machen wirst.

Du hast dann Anspruch auf eine Stelle in Deiner Vergütungsgruppe, also in der, wo Du eingruppiert bist. Das kann auch in der Poststelle sein, wenn da eine entsprechende Stelle vorhanden und frei ist.
Zitieren
#3
ja, ich würde eine zulage i.h.v. 4,5% erhalten für den befristeten zeitraum...

ich würde bei meiner jetztigen stelle in stufe 3 steigen (im oktober), wäre dies denn auch so, wenn ich die befristete stelle antreten würde? und würde ich die stufe 3 auch behalten, wenn ich nach ablauf der befristung wieder eine e6 stelle antrete?

danke für die antwort!
Zitieren
#4
Ja, Deine Stufen in EG6 laufen normal weiter.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Befristung



--



Wechsel zur mobilen Version

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de